Hermetisch-kabbalistischer Pfad der Mysterien

 In Kabbala Vorträge

VORTRAG (Kabbala Wien): Mysterienschulen, Ritualistik, Einweihungsstufen, Überwindung des EGOs, Höherer Wille, Spiritueller Weg.

Es gibt Leute, die schon weiter fortgeschritten waren, wie dies bei den Eltern der Fall ist, denn auch ein Kind kann von sich aus sehr wenig. Ohne Bücher über Spiritualität und ohne Menschen, die uns diese Lehre vermitteln, wüssten wir gar nichts davon. Wenn es keine Personen in Mysterienschulen gäbe, die echte Ritualistik anbieten, hätten alle Neuanfänger keine Chance, irgendetwas auf diesem Gebiet zu vollbringen. Wir würden nicht einmal wissen, dass es so etwas gibt. Das Gleiche gilt für Menschen, die bereits Meister geworden sind auf dem spirituellen Pfad. Auch sie wurden von Brüdern auf höheren Entwickungsstufen auf diesen Weg gebracht und so weit begleitet, wie dies eben möglich war.

Ein spiritueller Weg ist etwas, das in dieser Mysterienschule möglich ist und prinzipiell für jeden offen steht. In der Praxis muss ein Mensch jedoch viel Bereitschaft mitbringen, er muss willig sein, Veränderungen zu vollziehen. Die Prüfungen durch das reale Leben und die eigene Persönlichkeit sind manchmal nicht besonders leicht. Man muss immer konsequent dranbleiben und die Aspiration mitnehmen sowie sich von Irrtümern befreien. Denn was den Menschen auf dieser Ebene ausmacht, ist das Ego. Es ist der Wille, etwas zu tun, das aus den egoistischen Wünschen entspringt, in verschiedenen Ausprägungen. Dazu gehören das Viel-haben-Wollen, das Bekommen-Wollen, die Sensationsgier, intellektuelle Genusssucht oder auch sinnlich-körperliche. Viele Ausprägungen des Egoismus treiben den Menschen an. Man muss einmal soweit kommen, dass an die Stelle der Befehle und Sehnsüchte des Egos das Höhere als Instanz tritt, damit es unser Verhalten und unser Streben vorgibt.

Dieser Weg zur Überwindung des Egos ist nicht leicht. Doch der spirituelle Weg ermöglicht es, dieses zu überwinden, ohne ihn wäre es schlichtweg unmöglich. Es soll also jeder, der Interesse an den Mysterien hat, ermutigt werden, diesen Weg zu beginnen und ihn zu schreiten. Jedem sei viel Erfolg gewünscht, über die einzelnen Etappen zu kommen und immer weiter dieses Ziel zu verfolgen.